RNR Studioregeln


Danke, dass du dir die Zeit nimmst da hier zu lesen.

Unser Studio ist ein Homestudio und deswegen gleichzeitig auch ein Zuhause. Damit wir uns alle wohl fühlen, und das bestmöglichste Ergebnis erzielen, würde ich dich gerne mit meinen Regeln vertraut machen. 

 

1. Rauchen

Im gesamten Gebäude wird nicht geraucht.

Bei bedarf einfach bescheid geben, dann machen wir ne kurze Pause (siehe Punkt 6)

 

2. Getränke/Essen

Um Schäden zu vermeiden, bitten wir alle Studiobesucher keine Getränke oder Essen in die Nähe des Equipments abzustellen.

 

3. Studiobesuch

Gerne kannst du eine/n Freund/in mitnehmen. Das aber bitte nur nach Absprache. Da wir gezielt und konzentriert Arbeiten wollen, ist es am besten nicht mehr als 1-2 Leute mit zu nehmen.

 

4. Anfassen von Equipment

Im Studio befinden sich sehr empfindliche Geräte.

Eine leichte Verstellung kann schon alles verändern und wirkt sich negativ auf das Ergebnis aus. Auch von der  Benutzung des Studiorechners rate ich ab, da schon einzelne Tasten in der DAW sehr viel verändern können. 

 

5. Privatsphäre

Das RNR-Studio ist ein Homestudio und in 3 Bereiche geteilt. Schlafzimmer, Studio und Loungebereich.

Im Loungebereich sollen keine Schränke geöffnet werden. Der Schlafbereich sollte nicht betreten werden.

 

6. Pausen

Auf jede Arbeitsstunde können wir 5min Pause machen.

jede Außerplanmäßige Pause fließt in die Bezahlte Zeit mit ein. 

 

7. Stornierungsfrist

Du kannst jede Recordingsession ohne weitere Kosten bis 12h vor dem Termin schriftlich per Mail stornieren. Bei nicht fristgerechter Stornierung behalten wir uns vor 50% des Sessionpreises in Rechnung zu stellen. 

 

8. Revisionen

Für alle Schnitte, Mixes und Master sind jeweils 5 Revisionen im Preis mit inbegriffen.

Nach absegnen eines Arbeitsschrittes sind keine kostenlosen Revisionen mehr möglich.

 

9. Backups

Session Backups werden bei uns drei Monate nach Beendigung des Projektes gelöscht. Ich empfehle, selbst ein Backup der Session zu machen, sollte das Backup später für eine Remixversion o.ä. gebraucht werden.

Nimm dafür bitte einen USB Stick o.ä. mit.